Spiralengang - Sinnbild von Wandel und Wiederkehr

Die Spirale ist eines der mächtigsten Symbole, sowohl im Universum als auch in der Mythologie der Menschen. Wir begegnen ihr im Großen als Spiralnebel und im Kleinsten in der Erbsubstanz der DNA. Die Spirale ist Symbol für die Einheit von Denken und Sein, von Leben und Tod. Sie ist die Form, die wir in jeder Energie finden, in Wasserstrudeln, in Sandwirbeln aber auch in den kreisenden Elektronen des Atoms. Seit vorgeschichtlicher Zeit steht sie für Wiederkehr und Erneuerung, für die Unendlichkeit und den ewigen Kreislauf aus Leben und Tod. Ihre Windungen symbolisieren die Zeit, endlos und in ständiger Bewegung. Sie führen uns zum verborgenen Geheimnis - es ist eine mystische Reise in die jenseitige und Rückkehr in die diesseitige Welt.

Besonderheiten

  • Freie Auswahl zwischen den Spiralen
  • Belegung erfolgt im Grabfeld der Reihe nach
  • Einstelliges Urnengrab mit der Option einer zweiten Urnenbeisetzung
  • Urnenbeisetzung im Beisein der Angehörigen
  • Ohne Bepflanzung wird die Grabstätte vom Friedhof gesäubert
  • Keine Grabverlängerung nach zweiter Beisetzung möglich

Gebühren Urnengrab Spiralengang

 

Nutzungsgebühr für 20 Jahre           832,00 Euro
Beisetzungsgebühr je Urne:      155,00 Euro
Evtl. Gruftschmuck:        31,00 Euro
Evtl. Kranztransport von Kapelle zum Grab:        31,00 Euro