Mediterraneum


Letzte Ruhe unter südlicher Sonne !

 

Auf dem Friedhof am Friedenshügel befindet sich in der Nähe von Kundenbüro und Kapelle eine neue Grabanlage.

Das nach Süden ausgerichtete Grabfeld entsprang dem Gedanken, ein südliches Gefühl in den Norden zu zaubern.

Die mediterrane Lebensart zeigt sich in einer Ruhe und Gelassenheit sowie der Art, das Leben etwas leichter zu nehmen. Sie ist gleichbedeutend für Sehnsucht nach Sonne, Wärme und freundlichen Farben.

Es dominieren Erd- und Pflanzenfarben in allen Schattierungen, sowie die Farben von Himmel und Meer. Der warme Farbton der gebrannten Erde harmoniert hervorragend mit der grünen Farbe der Umgebung.

Ein zentrales Element der Anlage ist die Ruinenwand.

Die Verwendung von Materialien wie Holz, Eisen und natürlich gebrannter Erde sowie Terrakottavasen und -töpfe runden das Gesamtbild ab. Ebenso gehören eine Terrakottafigur und verschiedene mit Hanfpalme, Pampasgras und Palmlilie bepflanzte Dekorationsartikel zum mediterranen Gesamtkonzept. Die Bepflanzung der Grabreihen besteht u.a. aus Blaukissen, Thymian, Bleiwurz und Marocco-Kamille.

Die Beisetzung erfolgt in Urnenerdkammern, welche mit Steinplatten verschlossen werden. Die Steinplatten werden mit Namenstafeln versehen.

 

Preise für das Mediterraneum:

Die Preise für das Mediterraneum betragen

bei Einzelbelegung:    5.300 €

bei Doppelbelegung:  5.950 € (Gesamtpreis)

für jeweils 20 Jahre Ruhefrist.