Ein würdiger Abschied in historischen Kapellen

Die Kapellen der Flensburger Friedhöfe bieten Raum für Trauer und individuellen Abschied. Auf der Kapellenorgel spielt der Organist Lieder, die sich der Verstorbene oder dessen Angehörige gewünscht haben. Es ist aber auch eine Tonanlage vorhanden, auf der Musik von einer CD abgespielt werden kann. Die Trauerfeiern sind von Montag bis Samstag für jedermann unabhängig von der jeweiligen Religionszugehörigkeit möglich.

Die Kapelle auf dem Friedhof Friedenshügel

Der schöne Sakralbau im Heimatschutzstil ist mit einer aufwändigen Innenbemalung geschmückt. Nach einer umfangreichen Sanierung der Innenräume schaffen warme Grün- und Beigetöne eine sanfte Atmosphäre, die den trauernden Angehörigen Trost spendet. In der Kapelle sind  Sitzplätze für bis zu 250 Gäste vorhanden, durch Trennwände kann aber auch Raum  für kleine Trauergesellschaften in intimer Atmosphäre geschaffen werden. Parkplätze finden Sie direkt vor der Tür.

Der Raum des Abschieds der Kapelle Friedenshügel

In der Kapelle des Friedhofs Friedenshügel steht den Hinterbliebenen ein Abschiedsraum für Aufbahrungen vor der Trauerfeier oder zum Abschiednehmen vor Urnenbeisetzungen zur Verfügung. Das zentrale Element des Raumes ist eine treppenartige, hinterleuchtete Mauer, die den Übergang am Ende eines Lebens symbolisiert. Die Mauer umschließt in einer Rundung die platzierte Urne oder den Sarg und erinnert an einen schützenden Kokon.

Die Kapelle auf dem Mühlenfriedhof

Diese schlichte Trauerkapelle am Haupteingang des Friedhofs beschränkt sich auf das Wesentliche: Sie ist ein Raum für die Trauer und einen würdevollen Abschied. Sie bietet Sitzplätze für bis zu 150 Trauergäste, ist aber auch für kleinere Trauergesellschaften geeignet.  Parkplätze finden Sie direkt vor der Tür.

Gebühren Kapelle Friedenshügel

Kapellennutzungsgebühr 162,00 Euro
Orgelspiel 40,00 Euro
Raum des Abschieds und Tonanlage 162,00 Euro

Gebühren Kapelle Mühlenfriedhof

Kapellennutzungsgebühr 162,00 Euro
Orgelspiel 40,00 Euro
Aufbahrungsraum unentgeldlich