Frieden finden im Schutze eines Engels

Die Engelsgräber auf dem Mühlenfriedhof gehören zu den ersten Themengrabstätten der Flensburger Friedhöfe. Hier ruhen die Verstorbenen in halbkreisförmig angelegten Urnengräbern im segnenden Antlitz einer Engelsstatue, die die Hoffnung auf die Auferstehung symbolisiert und gleichzeitig zu sagen scheint: „Auch im Tode bist Du nicht allein.“

Besonderheiten:

Belegung erfolgt im Grabfeld der Reihe nach
Einstelliges Urnengrab mit der Option einer zweiten Urnenbeisetzung
Urnenbeisetzung im Beisein der Angehörigen
Ohne Bepflanzung wird die Grabstätte vom Friedhof gesäubert
Keine Grabverlängerung nach zweiter Beisetzung möglich

Gebühren für das Urnengrab Engel

Nutzungsgebühr für 20 Jahre 832,00 Euro
Beisetzungsgebühr je Urne: 155,00 Euro
Evtl. Gruftschmuck: 31,00 Euro
Evtl. Kranztransport von Kapelle zum Grab: 31,00 Euro